Vorfeldsicherungszaun

Bearbeitungszeitraum 10.2010

TriKonBerlin hat das Erhaltungskonzept für den Vorfeldsicherungszaun an der Gedenkstätte Berliner Mauer entwickelt.

Gedenkstätte Berliner Mauer

Der Vorfeldsicherungszaun

in Zusammenarbeit mit Firma Haber und Brandner GmbH wurde der Vorfeldsicherungszaun an der Gedenkstätte Berliner Mauer untersucht und kartiert. Aus den gewonnen Daten entwickelten wir verschiedene mögliche Erhaltungskonzepte. Demontierte Zaunfelder wurden wieder aufgestellt. Hierfür mussten einige Pfosten nachgebaut und gesetzt werden. Die visuelle Erscheinung der Felder sollte so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Das gesteckte Ziel konnten wir mit vorsichtigen Reinigungsmaßnahmen und einem transparenten Korrosionsschutz erreichen.